Duralex

Gibt es eine einfachere Möglichkeit sich ein echtes Stück französische Alltagskultur ins Haus zu holen, das nicht direkt auf die Hüften geht? Ich denke nicht.

"Picardie", die vermutlich bekannteste Serie von "Duralex". Bei mir erhältlich in sieben Größen.

„Picardie“, die vermutlich bekannteste Serie von „Duralex“.
Bei mir erhältlich in sieben Größen.

„Duralex“-Gläser bestehen aus getempertem Glas. Das macht sie in jeder Hinsicht sehr robust. Wenn sie doch mal kaputt gehen sollten, zerfallen sie in relativ viele, gleichmäßige, stumpfe Teile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.