Perlen

Einige der im Anschluss genannten Adressen sind vielen sicherlich mindestens geläufig.
Die eine oder andere Adresse entlockt jedoch trotzdem dem ein oder anderen noch ein “Uih!” oder zumindest ein “Aah, ja.”
Die Liste erhebt daher selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Gefallen und bildet eine Reihe von Orten ab, an denen ich mich gerne aufhalte.
Jeder ergänzende Tip ist gerne willkommen.

Zugegeben etwas weiter weg:

  • Atschel, Wallstrasse 7, 60594 Frankfurt/Main